Pepega – Bedeutung des Twitch Emotes

Pepega ist eine Adaption des beliebten Internetphänomens „Pepe The Frog“.

Es zeigt den animierten Frosch mit einem breiten, ironischen Grinsen und weit aufgerissenen Augen.

Das Emote findet Verwendung, um eine Aussage oder Handlung als irrational und beschränkt zu kennzeichnen.

Man macht sich auch ein Stück weit über diese lustig.

via MEME

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das Emote ist eines von reihenweise animierten Abwandlungen, die „Pepe der Frosch“ in einer Vielzahl von Gefühlslagen zeigen.

„Pepega“ wurde am 8. April 2018 von dem User adew zu der Emotes-Erweiterung „FrankerFaceZ“ hinzugefügt.

Es wird oftmals mit den Worten „retard“ oder „FOR SAN“ begleitet. Letzteres ist ein veralberter Verweis auf den Twitch-Streamer Forsen.

Verbreitung

Nachdem der Redditor elojudx am 13. September 2018 in dem Reddit-Thread „/ r / forsen“ mitteilte, dass „Pepega“ dem Twitch-Chat von Forsen hinzugefügt wurde, führte dies zu einer kontroversen Diskussion.

Da das Emote nicht gut ankam, wurde es massenweise in den Chat geschrieben.

Am 14. September 2018 entstand daraufhin schon die erste Parodie durch den Reddituser BikoPikog. Es zeigte den Pepega-Frosch als Ghostbuster-Parodie.

Trotz der Unbeliebtheit wurde „Pepega“ bereits in mehr als 23.000 Emote-Sets bei Twitch verwendet. Populärer sind nur wenige Versionen des Frosches, darunter auch MonkaS.

In dem Chart der beliebtesten FrankerFaceZ-Emotes nimmt es mit über 12 Millionen Verwendungen (Stand: Juni 2020) den 57. Platz ein.

Weitere Infos

Hast du Fragen oder Bemerkungen?

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Zuschauer?

Streaming-Tipps für Einsteiger,  typische Fehler, kostenlose Twitch Panels, Tipps zum Geld verdienen mit Twitch und vieles mehr 🤓