haHAA – Bedeutung des Twitch Emotes

haHaa ist ein Twitch-Emote, welches hauptsächlich in Situationen des Fremdschams eingesetzt wird.

Es zeigt den Sänger Andy Samberg der Comedy-Band „The Lonely Island” mit aufgesetztem Grinsen.

Der drollige Look gepaart mit der offensichtlich aufgesetzten Grimasse passen wie die Faust aufs Auge zu Momenten, die absolut „cringy” sind.

haHAA

Öffentliches Interesse

Usprung

Der Originalclip zum „haHAA“-Emote stammt aus dem Song mit dem Titel „Shy Ronnie 2: Ronnie & Clyde”, bei dem auch der Popstar Rihanna mitgewirkt hat.

Im Clip spielt Samberg „Shy Ronnie“, ein typisches Mobbingopfer mit mangelndem Selbstbewusstsein.

Einer der Momente im Clip, in denen Shy Ronnie besonders hilflos aussieht, wurde schließlich zum heute bekannten Twitch-Emoticon „haHAA“.

Verbreitung

Das Emote selbst wurde auf Twitch Ende des Jahres 2015 erstellt.

Vor allem auch in der Speedrunning-Community kommt es immer häufiger zu Momenten, in denen das Emote bestens passt und daher weit verbreitet ist.

In der Liste der beliebtesten Better Twitch TV (BTTV)-Emotes belegt „haHAA“ mit über 113 Millionen Verwendungen im Chat den 11. Platz (Stand: Juli 2020).

Weitere Infos

  • Know Your Meme – haHAA
  • Urban Dictionary – hahaa

Hast du Fragen oder Bemerkungen?

Hinterlasse einen Kommentar